Coronavirus ++ Anwalt Arbeitsrecht deutschlandweit ++ Abfindung ++ Kündigung ++ Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Arbeitsrecht bundesweit ++ Arbeitsrecht ++ Arbeitsrechtsberatung

Arbeitsrecht - Schutz für Arbeitnehmer

Herzlich Willkommen auf den Seiten des ArbeitnehmerHilfe e.V.

Der ArbeitnehmerHilfe e.V. ist eine Arbeitnehmerschutz-Organisation, der Arbeitnehmern bei der Durchsetzung ihrer Rechte aus dem Arbeitsverhältnis durch Beratung und Hilfestellung im Arbeitsrecht zur Seite steht. Lassen Sie sich von unseren Fachanwälten für Arbeitsrecht kostenfrei beraten, wenn Sie ein Problem wie eine Kündigung, eine Abmahnung, ein schlechtes Zeugnis, Fragen zum Arbeitsvertrag oder sonstige Probleme im Arbeitsverhältnis haben. Weitere Infos finden Sie hier.


+++ Arbeitsrecht Hotline: Mo-Fr von 10-15 Uhr

ohne Termin unter 0800-7236910 +++

Arbeitsrecht Hotline - in Eilfällen!

Sie sollen als Arbeitnehmer sofort einen Aufhebungsvertrag unterzeichnen, eine Kündigung akzeptieren oder eine Abfindung annehmen? Wenn der Arbeitgeber Druck ausübt und Sie sofort etwas unterzeichnen sollen, sprechen Sie dringend zuerst mit einem Fachanwalt für Arbeitsrecht. Von 10 - 15 Uhr ohne Termin anrufen unter 0800-7236910.

Auch bei allen Fragen zu Corona im Arbeitsrecht

- COVID-19 im Arbeitsrecht

- Corona-Hotline


Die Arbeitnehmerhilfe für Arbeitsrecht in Ihrer Stadt!

Wählen Sie Ihren Standort zur Arbeitsrechtsberatung

Unsere Anwälte für Arbeitsrecht beraten alle Arbeitnehmer aus Deutschland. Wir beraten Arbeitnehmer im Arbeitsrecht nach Wunsch telefonisch, per Videochat oder persönlich. Melden Sie sich gerne bei Ihrem nächstgelegenen Standort zur Vereinbarung Ihrer benötigten Arbeitsrechtsberatung. 


Hilfe im Arbeitsrecht

 

Mitgliedern bieten wir kostenfreie Rechtsberatung im Arbeitsrecht, sowohl persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Profis im Arbeitsrecht finden für Sie die richtigen Hebel zur Durchsetzung Ihrer arbeitsrechtlichen Ansprüche.

Wir können alle arbeitsrechtlichen Probleme lösen, sei es bei einer Kündigung, Abmahnung, einem schlechten Zeugnis, Fragen zum Arbeitsverhältnis, eines Teilzeitantrags, auch in der Elternzeit oder bei jedem Problem im Arbeitsverhältnis.

Es gibt immer eine Lösung, die wir Ihnen sehr gerne aufzeigen werden. Wir können Ihnen in der Regel sofort einen Termin zur Verfügung stellen. Rufen Sie uns für eine Vereinbarung an unter 0800-7236910.


Kostenlose Fachanwaltsberatung

 

Unsere im Arbeitsrecht sehr erfahrenen Rechtsanwälte und Fachanwälte finden für Sie immer die beste Lösung Ihres arbeitsrechtlichen Problems. Hierfür erhalten Sie auch sehr kurzfristig einen Termin zur Beratung.

Kontaktieren Sie uns einfach unter 0800-7236910 oder per E-Mail unter info@remove-this.arbeitnehmerhilfe.de. Kostenlos beraten lassen können sich alle unsere Mitglieder so oft Sie Hilfe benötigen (Mitgliedsbeitrag nur 40 € pro Kalenderjahr).

Weitere Infos finden Sie hier.


Wissenswertes im Arbeitsrecht

 

Hier finden Sie interessante Artikel von unseren (Fach-)Anwälten rund um das Thema Arbeitsrecht. Vielleicht betrifft es auch Ihr Arbeitsverhältnis. Termine zur Beratung können Sie jeder Zeit unter Tel. München
0800-7236910 vereinbaren.

Hier finden Sie eine Übersicht über verschiedene Artikel rund um das Thema Arbeitsrecht.

Jetzt Mitglied werden!

 

Bei uns im ArbeitnehmerHilfe e.V. können Sie ganz unkompliziert und äußerst kostengünstig Mitglied werden (nur 40 € im Kalenderjahr!), was Ihnen sofort im Anschluss eine dann kostenlose Beratung bei unseren auf Arbeitsrecht spezialisierten Anwälten ermöglicht.

Die Mitgliedschaft können Sie online oder vorab Ihres persönlichen Termins vor Ort beantragen. Die Beratung zu Ihrem arbeitsrechtlichen Problem erfolgt direkt danach.


Arbeitsrechtskolumne

Kündigung in der Rezession: Arbeitsrechtliche Zulässigkeit?

Viele Arbeitgeber kündigen mittlerweile Arbeitnehmern mit der Begründung einer finanziellen Schieflage aufgrund der eingetretenen Rezession. Aus arbeitsrechtlichen Gesichtspunkten ist dies sehr problematisch. Es kann sich im Arbeitsrecht dabei nur um eine betriebsbedingte Kündigung handeln und eine solche Kündigung ist arbeitsrechtlich sehr schwer durch den Arbeitgeber zu begründen.

Kündigungsschutz im Arbeitsrecht  

Denn der Kündigungsschutz im Arbeitsrecht gilt auch in einer Rezession. Ein Anwalt für Arbeitsrecht würde als erstes hinterfragen, ob Ihr Arbeitgeber überhaupt in finanziellen Problemen ist, oder ob er nur Ihr Arbeitsverhältnis aus anderen Erwägungen beenden möchte. So stellt der Anwalt durch eine  arbeitsrechtliche Überprüfung schnell die Gründe einer betriebsbedingten Kündigung in Frage. Dadurch ist die Forderung einer (hohen) Abfindung) oder natürlich einer Weiterbeschäftigung Ihres Arbeitsverhältnisses möglich. 

Lesen Sie hier weiter!


Ihre persönliche Arbeitsrechtberatung

 

erhalten Sie durch unsere Rechtsanwälte und Fachanwälte im Arbeitsrecht z.B. an folgendem Standort:

ArbeitnehmerHilfe e.V. Berlin
Arbeitsrechtsberatung Berlin Telefon: 030-610828040

ArbeitnehmerHilfe e.V. Leipzig
Arbeitsrechtsberatung Leipzig Telefon: 0341-22907780

ArbeitnehmerHilfe e.V. München
Arbeitsrechtsberatung München Telefon: 089-38398790

ArbeitnehmerHilfe e.V. Stuttgart
Arbeitsrechtsberatung Stuttgart Telefon: 0711-89466200

ArbeitnehmerHilfe e.V. Frankfurt
Arbeitsrechtsberatung Frankfurt Telefon: 069-400503920

ArbeitnehmerHilfe e.V. Regensburg
Arbeitsrechtsberatung Regensburg Telefon: 0941-38177700

ArbeitnehmerHilfe e.V. Augsburg
Arbeitsrechtsberatung Augsburg Telefon: 0821-21715610

ArbeitnehmerHilfe e.V. Dresden
Arbeitsrechtsberatung Dresden Telefon: 0351-32107010

ArbeitnehmerHilfe e.V. Hamburg
Arbeitsrechtsberatung Hamburg Telefon: 040-63129475