Corona Hotline ++ Anwalt Arbeitsrecht deutschlandweit ++ Abfindung ++ Kündigung ++ Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Arbeitsrecht bundesweit ++ Arbeitsrecht ++ Arbeitsrechtsberatung

Arbeitsrecht Hotline unter 0800-7236910

Die sofortige Lösung Ihres arbeitsrechtlichen Problems in 3 Schritten

1) Online Anmelden (nur 40€ pro Kalenderjahr)

2) Arbeitsrecht Hotline anrufen 0800-7236910

3) Lösung vom Fachanwalt für Arbeitsrecht durch kompetente Arbeitsrechtsberatung

Jeder Arbeitnehmer in Deutschland sollte sofort einen Anwalt für Arbeitsrecht bei dringenden Problemen im Arbeitsrecht zur Lösung seines Problems kontaktieren können – diesen Service bieten unsere Arbeitsrechtsanwälte im Rahmen der Arbeitsrecht-Hotline unter Tel. 0800-7236910 an.

 

Anwälte für Arbeitsrecht helfen in Eilfällen sofort

Mit der Arbeitsrechthotline für Eilfälle für Deutschland bietet der ArbeitnehmerHilfe e.V. allen betroffenen Arbeitnehmern sofortige Hilfestellung zu allen arbeitrechtlichen Eilfällen an. Haben Sie als Arbeitnehmer z. B. eine Kündigung erhalten und werden gedrängt, diese zu unterzeichnen oder wollen eine sofortige Einschätzung zu dieser Kündigung in Bezug auf eine Ihnen gebührende Abfindung, stehen Ihnen unsere Anwälte für Arbeitsrecht sofort in der Arbeitsrecht Hotline zur Verfügung. Oder Ihnen wird ein Aufhebungsvertrag vorgelegt mit dem Hinweis, dass Sie diesen sofort unterschrieben müssen, weil Sie ansonsten eine Kündigung, wenn nicht sogar eine fristlose Kündigung erhalten. Auch hier helfen Ihnen unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht sofort in der Arbeitsrechthotline. Unser Ziel: Der Arbeitgeber soll Ihnen gegenüber nicht durch die Ausnutzung eines Druckmittels die Oberhand gewinnen, weil Sie mangels umgehender Hilfe von einem Anwalt für Arbeitsrecht eine für Sie negative Zustimmung oder Unterschrift leisten. 

Für alle diese arbeitsrechtlichen Fälle, in denen Sie als Arbeitnehmer unter Druck gesetzt und sofort entscheiden sollen, hat der ArbeitnehmerHilfe e.V. die Arbeitsrechthotline für ganz Deutschland konzipiert und darf allen Arbeitnehmern die Beratung von spezialisierten Anwälten für Arbeitsrecht anbieten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Organisation und Finanzierung der Arbeitsrechthotline für Deutschland allen Arbeitnehmern nur im Rahmen der Mitgliedschaft bei der ArbeitnehmerHilfe e.V. offen steht. Natürlich ist die Mitgliedschaft als Ausgabenpauschale so günstig wie möglich gehalten und der Mitgliedsbeitrag beträgt nur 40 € pro Kalenderjahr. Die Mitgliedschaft ist im Übrigen sofort wieder kündbar. Darin eingeschlossen ist nicht nur die Beratung unserer Anwälte im Rahmen der Arbeitsrechthotline, sondern alle weiteren Beratungen, die Sie zur Lösung Ihres Falls benötigen. Diese Arbeitsrechtsberatungen durch versierte Fachanwälte für Arbeitsrecht können sowohl telefonisch als auch persönlich erfolgen. Es bietet sich an, die zur Prüfung relevanten Unterlagen wie Arbeitsvertrag, Aufhebungsvertrag, Kündigung etc. dem Anwalt für Arbeitsrecht vorab Ihrer Beratung zukommen zu lassen. 

 

Diese Eilfälle für Arbeitsrecht erfordern oft sofortige anwaltliche Beratung

1.    Sie erhalten eine Kündigung und sollen diese akzeptieren. Durch einen Anruf über die Arbeitsrechthotline bei einem unserer Anwälte für Arbeitsrecht klären wir Sie sofort über Ihre Möglichkeiten auf. Im Nachgang beraten wir Sie in einer persönlichen oder weiteren telefonischen Beratung über Ihre Chancen eine höchstmögliche Abfindung oder eine Weiterbeschäftigung (je nach Ihren Wünschen) geltend zu machen. 

2.    In der Hotline beraten wir Sie ebenfalls zu Aufhebungsverträgen, die Ihnen vorgelegt werden mit dem Hinweis, dass Sie den Aufhebungsvertrag sofort unterschrieben müssen. TIPP vom Fachwanwalt für Arbeitsrecht: Nach Unterzeichnung Ihres Arbeitsvertrags sollten Sie nie wieder eine Unterschrift leisten ohne sich vorher von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht beraten zu lassen. Wir klären Sie sofort über die Risiken und Möglichkeiten auf. Danach vereinbaren wir einen persönlichen oder telefonischen Termin, prüfen den Aufhebunsgvertrag im Detail und zeigen Ihnen auf, wie Sie einen Aufhebunsgvertrag mit sehr viel besseren Konditionen verhandeln können. Unsere Anwälte für Arbeitsrecht raten Ihnen aber auch komplett von einer Unterzeichnung ab, falls der Aufhebungsvertrag in keinster Weise für Sie von Vorteil sein sollte. 

3.    Ihnen wird eine grobe Pflichtverletzung im Arbeitsverhältnis vorgeworfen und es werden Ihnen Konsequenzen wie eine fristlose Kündigung oder Zurückhaltung von Gehältern angedroht. Auch hier helfen Ihnen unsere Anwälte für Arbeitsrecht sofort und können den Arbeitnehmern im Nachgang den besten Weg aus dieser arbeitsrechtlichen Krise heraus aufzeigen. Ziel unseres Anwalts für Arbeitsrechts ist dabei oft eine Sperre der Agentur zu verhindern, eine Abfindung zu erlangen und eine für den Arbeitnehmer positive und reibungslose Abwicklung des Arbeitsverhältnisses zu organisieren.

4.    Bei Ihnen liegen arbeitsrechtliche Fristen (zur Einlegung einer Kündigungsschutzklage, Kündigungserklärung, Zustimmung zum Arbeitsvertrag etc.) vor, für deren Bearbeitung Sie ohne Zeitverzug anwaltliche Hilfe im Arbeitsrechts benötigen. Auch dann stehen wir im Rahmen der Hotline für Arbeitsrecht gerne zur Verfügung und helfen Ihnen umgehend bei der Lösung Ihrer Probleme. 

5.    Ein sonstiger Eilfall im Arbeitsrecht ist eingetreten, den wir noch nicht auf unserer Liste haben und der Sie persönlich vor eine arbeitsrechtliche Herausforderung stellt. Auch hier helfen unsere Anwälte für Arbeitsrecht  Ihnen sofort und bestimmen mit Ihnen das beste Vorgehen im Rahmen der Arbeitsrechthotline. Ein persönlicher Termin zur Arbeitsrechtsberatung beim Fachanwalt für Arbeitsrecht einschließlich Vorlage Ihrer Unterlagen kann im Nachgang vereinbart werden. 

Aufgrund des hohen Bedarfs für unsere Hotline für Arbeitsrecht in Deutschland haben Sie bitte Verständnis, dass wir Ihnen bei weniger dringenden Probleme einen telefonischen oder persönlichen Termin bei unseren Rechtsanwälten für Arbeitsrecht geben müssen und Sie in diesem Fall nicht sofort zum Anwalt für Arbeitsrecht durchstellen können. Nichtsdestotrotz beachten unsere Anwälte dabei die Lösung Ihres Problems als auch die zeitlichen Vorgaben und werden Ihnen zur Lösung Ihres arbeitsrechtlichen Falles den nächstmöglichen Termin bei einem unserer Fachanwälte für Arbeitsrecht eintragen. 

Folgende 3 Schritte bieten wir für die sofortige Lösung Ihres Arbeitsrechtsproblem durch einen Anwalt für Arbeitsrecht: 

1) Online Anmelden 

2) Arbeitsrecht Hotline anrufen 0800-7236910

3) Lösung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht erhalten



Weitere interessante Artikel zu eiligen Arbeitsrechtsfällen

COVID-19 im Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht gibt es zahlreiche neue Fragen durch den Ausbruch der Coronavirus-Pandemie. Unsere Anwälte für Arbeitsrecht beantworten Ihre Fragen ...

Informationen zur fristlosen Kündigung

Eine Kündigung unterscheidet sich in zwei Arten, es gibt die ordentliche Kündigung und die außerordentliche Kündigung. Bei der ordentlichen Kündigung werden geltende Fristen..

Coronavirus im Arbeitsrecht

Wenn Sie verunsichert sind und nicht mehr in die Arbeit gehen wollen, gefährden Sie dadurch leider Ihren Entgeltanspruch auf Ihren Arbeitslohn. Denn im Arbeitsrecht haben...


ARBEITSRECHT-HOTLINE

In Eilfällen einfach anrufen und unserem Anwalt für Arbeitsrecht Ihre Frage stellen.
Unsere Anwälte für Arbeitsrecht sind sofort für Sie da unter

0800-7236910